Willkommen im VFZ Gästebuch


Zur Zeit sind 66 Einträge im Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

 [1]   2    3    4    5    6    7      Weiter

Anna
http://medikament24.net/zopiclon-kaufen-ohne-rezept/
30.11.2018 | 22:06
Hallo ,
durch ein anderes GB. bin ich zu Deiner Seite gekommen.
Voller Bewunderrung habe ich mir deine Seite angeschaut, und ausgiebig gelesen, finde Eure Homepage sehr schön.:-)))
Ein großes Herzliches Kompliment!
Jörg W a l l n e r
aus: Fürth | Bayern/Deutschland
joerg.wallner@gmx.info
08.10.2018 | 12:52
Nürnberg in Waffen - Dürers Werk als Quelle der Waffen- und Kostümkund

+++ INFO +++ INFO +++ INFO +++ INFO +++ INFO +++ INFO +++ INFO +++

Samstag, 13. Oktober 2018, 10 bis 17 Uhr

Nürnberg in Waffen
Dürers Werk als Quelle der Waffen- und Kostümkunde

Zitat:


Dürer-Vorträge 2018

Für die Kunstsammlungen der Stadt Nürnberg konnte vor kurzem ein Offiziersharnisch aus dem 16. Jahrhundert erworben werden. Doch das meiste aus den riesigen Zeughaus-Beständen der Reichsstadt, einst eine der größten Waffenschmieden Europas, ist verloren. So widmen sich die diesjährigen Vorträge Dürers Werk als einzigartiger Quelle für Fragen von Rüstung, Bewaffnung und Militärtechnik.

Die Dürer-Vorträge finden in diesem Jahr im Barockvestibül des Stadtmuseums im Fembo-Haus, Burgstraße 15, statt. Hier sind ausreichend Sitzplätzen vorhanden, deshalb ist keine Voranmeldung nötig.


Ralf Kroemer
aus: Diez
ralf.kroemer@gmx.de
24.09.2018 | 12:13
Suche 20mm Zinnfiguren (Neckel?) zum Thema1. Weltkrieg

Guten Tag,

vor einigen Jahren fiel mir ein Prospekt derOffizin Neckel in die Hände, in dem Zinnfiguren zum 1. Weltkrieg (Deutsche und Franzosen) in 20mm angeboten wurden. Weiß jemand, wo diese Figuren nun bezogen werden können?

Vielen Dank im Voraus.
Rolf Gruenewald
aus: 29323 Wietze
rolf.gruenewald@yahoo.com
05.04.2018 | 13:51
Johnny Walker VFZ-Magazin Jan/Feb 2018

Liebe Freunde der Zinnfigur,
im Jan/Feb Magazin wurde die Frage gestellt von wem denn der
Johnny Walker stammt. Nun in den 80zigern bekam ich von
Dr.Dangschat den Auftrag diesen Herrn doch mal in Schiefer
zu stechen. Da es sich um eine Figur einer bedeutenden Whisky-
firma handelt wurde auf jegliche Beschriftung verzichtet...

Mit besten Sammlergruessen der Graveur Rolf Gruenewald
Otto Pickl
aus: Altdorf | Mittelfranken
otto.pickl@gmx.de
11.03.2018 | 21:33
Wallensteinfestspiele Altdorf 2018

Sehr geehrter Herr Brunner,
der 30-Jährige Krieg tobte auch um Altdorf. Heuer, 2018 verwandelt sich Altdorf in Landsknechtslager mit Kroaten, Stadtwache, Handwerker-Gesellenverein, den verletzten "Auweherla", den Zigeunern mit handgeklauten Hühnern und natürlich den Festspielen mit "Wallenstein in Altdorf" und "Wallensteins Lager".
Im Museum Pommelsbrunn hatte ich schon Zinnfiguren über Altdorf gesehen und die "me too"-Szene mit einem Übergriff von zwei Landsknechten auf eine bedauenswerte Stalldirne.

Gerne nehmen wir Szenen aus Ihrer umfangreichen Sammlung in eine noch zu definierende Ausstellung auf. Das hat Altdorf noch nicht gesehen. im Kulturrathaus oder im Sandstein-Ensemble der alten Universität.

Mit freundlichem Gruß
Otto Pickl
Landsknecht mit Raufgerät "TYRANN"
Jochen Wening
08.07.2017 | 21:43
Vielen herzlichen Dank für die Anteilnahme zum Tode v. Luitpold Wening

Lieber Horst!
Liebe Sammlerfreunde welche meinem verstorbenen Vater am letzten Sammlerabend aufrichtig gedacht haben!

Selbst ich kann es noch gar nicht fassen, dass mein Vater am 03.06.2017 verstorben ist. Sein Malplatz mit den Figuren steht noch da wie er ihn zuletzt verlassen hat. Es ist als würde er jeden Moment kommen und wieder zum Pinsel greifen. Leider wird dem nie weider so sein.

Über das Bild von meinem Vater das Du Horst beim Sammlerabend aufgestellt hast hat sich meine Mutter und ich sehr gefreut! Die Schweigeminute in welcher Sammlerfreunde beim letzten Sammlerabend meines Vaters aufrichtig gedacht haben war für unsere Familie ein tolles und berührendes Zeichen, wofür wir uns herzlich bedanken!

Gerne hätte ich mit meiner Familie dem beigewohnt, denn mit Sicherheit hätten wir mit manchem Sammlerfreund uns über die schöne zurückliegende gemeinsame Zeit bei der VFZ unterhalten.

Nun führe ich zusammen mit meinen Kindern unser Hobby weiter, und wann immer wir eine unserer Figuren in Händen halten lebt mein Vater, unser Opa wieder ein Stückchen auf.

R.I.P. Luitpold... ???

Lieber Horst, für Deinen heutigen Anruf bedanke ich mich ganz besonders. Eine Bitte habe ich an Dich, bitte gebe bei einem der nächsten Sammlerabende meine Zeilen an unsere Sammlerfreunde weiter, denn nicht jeder wird ins Gästebuch schauen. Herzlichen Dank! Persönlich wünsche ich Dir im Kampf gegen Deine Krankheit alles erdenklich Gute!

Viele Grüße

Jochen Wening mit Familie
Herbert Liesegang
aus: Moers | Deutschland
herbert.liesegang@gmx.de
20.04.2017 | 21:19
Liebe Zinnfigurenfreunde und Leser der Fachzeitschrift VFZ!
Herzliche Grüße aus Moers sendet allen Lesern der Freien
Zinnfiguren Herbert Liesegang aus Moers. Über die Einträge im
Gästebuch hier von Wolfgang Ernst aus Plauen im Vogtland war
ich angenehm überrascht. Ich kenne den Sammlerfreund Ernst
schon seit vielen Jahren und freue mich über die Aktivitäten
sowie Neuschöpfungen dieses Sammlerfreundes für unser Hobby.
Schaut auf seine Homepage und laßt euch überraschen von seinen
Schöpfungen für uns Sammlerfreunde!

Herzliche Grüße aus Moers und ein schönes Wochenende wünscht,
Herbert Liesegang aus Moers
Wolfgang Ernst
w_ernst@gmx.dehttp://www.erpla.de
17.04.2017 | 19:19
Liebe Mitglieder der vfz ,ich glaube ich muss mich im vorherigen Eintrag für das "Jungvolk" entschuldigen .Eigentlich nicht mein Sprachschatz, dieses
Wort wurde in einer Zeit besetzt, mit der ich vom
Jahrgang 1940, nichts gemein habe. Ich war nur überrascht von vielen Junge und Mädchen die bei Euch mitwirken. Das ist in vielen anderen Vereine nicht der Fall. Auch nicht
im Förderverein des Plauener Vogtlandmuseum wo ich auch
Mitglied bin. Wer die Internetseite von mir und meinem Sohn auf sucht, wird da nichts finden. Also sorry, Wolfgang Ernst
Wolfgang Ernst
aus: Plauen/Vogtland
w_ernst@gmx.dehttp://www.erpla@gmx.de
17.04.2017 | 17:49
Galerie

Liebe Sammelfreunde, habe mir heute nochmals Eure Galerie
reinezogen , super. Napoleons Stab von Sammelfr. Krause sehr gut, auch die Postkutsche. Zirkusfiguren von Werner
Fechner sind eine Augenweite. Besonders war ich überrascht, noch zwei Flugzeugsammler entdeckt zu haben, die ebenfalls Flugzeuge von Joachim Reußner aus Dresden
bemalt haben. Besonders gut finde ich die Darstellungen
von Zinnfiguren in Bilderrahmen, denn das ist auch meine
Art meine Relieffiguren zu präsentieren. Macht weiter so,
Ihr leistet hervorragen Arbeit, vor allem habe viel
Jungvolk bei Euch gesehen. Mit Sammlergruß Wolfgang
Wolfgang Ernst
w_ernst@gmx.de
13.04.2017 | 20:14
Bilder vom Sammlerabend März2017

Liebe Sammelfreunde bei den Bildern sind zwei dabei mit
blanken halbplstischen Figuren. Meine Frage, könnten
diese Figuren von Ludwig Frank stammen? mit
freundlichen Gruß Wolfgang Ernst
 [1]   2    3    4    5    6    7      Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook V 4.7.1